Freitag, 26. bis Montag, 29. Oktober





Das Mündungsdelta des Flusses Neretva liegt südlich der Makarska Riviera und erstreckt sich über ein Gebiet von 20.000 ha. Im Jahre 1880 wurde begonnen Teile des einstigen Sumpfgebietes trockenzulegen, damit sie landwirtschaftlich genutzt werden konnten. So entstand hier das größte Mandarinen-Anbaugebiet an der Adria. Das Gebiet kann mit einer reichen Flora und Fauna aufwarten. Neben einer Vielzahl von Pflanzen leben hier auch 310 Vogel- und 150 Fischarten.

1.Tag:
Anreise über Maribor – Zagreb – Karlovac – Split (Aufenthalt für Mittagessen und Diokletian Palast) – Tucepi. Zimmerbezug. Sammeln Sie erste Eindrücke von der Makarska Riviera. Abendessen und Nächtigung.

2.Tag:
Nach dem Frühstück geht es nach Mostar. Bei einem Spaziergang lernen Sie diese prachtvolle Altstadt, welche auch Weltkulturerbe ist, kennen. Anschließend Ausflug ins Neretva-Delta, dem kroatischen Kalifornien und fruchtbarstem Gebiet Dalmatiens. Dort, wo Mandarinen und Kiwis reifen, haben Sie die Möglichkeit Ihre eigenen Mandarinen zu pflücken. Zu Mittag erhalten Sie ein landestypisches Essen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die romantischen Kanäle des Neretva-Flusses. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Nächtigung.

3.Tag:
Der heutige Tag steht Ihnen frei zur Verfügung. Flanieren Sie an der Strandpromenade und genießen Sie Sonne und Meer. Fakultativ bieten wir Ihnen auch einen Ausflug nach Makarska an.

4.Tag:
Heimreise.



Unsere Leistungen:
Busfahrt
3x Nächtigung im 4* Hotel in Tucepi
3x Halbpension vom Buffet
Ausflug Mostar - Neretva
Mandarinenernte inkl. 3kg Mandarinen
1x Landestypisches Essen inkl. Wein & Musik
Schifffahrt im Neretva-Delta


Preis p.P. im DZ: € 299,-- p.P.
Einzelzimmerzuschlag: € 44,--



Buchen

Copyright © 2015 Weinlandreisen All rights reserved.
Designed by niTEC GesbR Template by xsWebDesign