Montag, 13. - Donnerstag, 16. Mai 



Der Lago Maggiore verdankt seine Schönheit vor allem der kontrastreichen Landschaft, den Blumenparadiese und den schneebedeckten Gipfeln im Hintergrund. Mondänes Flair und traumhafte Inseln . Allen voran die Isola Bella erwarten

1.Tag: Anreise über Pack – Kärnten – Kanaltal – Mestre – Padua – Verona – Brescia – Mailand zum Lago Maggiore – Raum Stresa. Zimmerbezug. Der späte Nachmittag steht Ihnen bereits zur Verfügung für einen Spaziergang an der Seepromenade. Abendessen im Hotel.


2.Tag: Nach dem Frühstück geht es mit dem Schiff zu den berühmten Borromäischen Inseln. Die Isola Bella war bereits in der Barockzeit ein sogenanntes Weltwunder. Aber nicht nur der Palast des Prinzen Borromeo sondern vorallem die barocke Gartenanlage mit Pflanzen aus aller Welt beeindrucken die Besucher. Die Mittagszeit verbringen Sie auf der Isola Pescatori einem malerischen Fischerdorf. Abendessen im Hotel.

3.Tag: Heute fahren Sie an den Comer See – nach Como. Genießen Sie bei einem Rundgang das idyllische Städtchen am See. Geschäfte und Lokale laden zum Bummeln und Einkehren ein.

4. Tag:Heimreise

 

Unsere Leistungen 
   
Busfahrt
3x Nächtigung / Frühstück *** Hotel
3x Abendessen im Hotel
Schifffahrt Borromäische Inseln  inkl. Eintritt Isola Bela
Ausflug Como  

Pauschalpreis : € 329,--

Einzelzimmerzuschlag: €80,--