Bad Gastein i Stock Martin Schein

Kaiserliche Sommerfrische in Bad Gastein

1.Tag:
Morgens Abfahrt und Anreise über die Autobahn in Richtung Liezen – Ennstal-Filzmoos. Fahrt über die Mautstraße zur idyllischen Unterhofalm, einer der schönsten Almen in den Alpen. Die Unterhofalm am Almsee auf 1.280 m Seehöhe ist eine einmalige Erlebnisalm in Filzmoos mitten im Salzburger Land – in imposanter Aussichtslage unterhalb der gewaltigen Bischofsmütze. Hier haben Sie die Möglichkeit ein Mittagessen einzunehmen und einen Spaziergang am See zu machen. Am Nachmittag haben Sie noch kurz Freizeit im bekannten Tourismusort Filzmoos. Machen Sie einen Bummel durch die Straßen und kehren Sie in einem der Kaffeehäuser ein.
Am späten Nachmittag Weitefahrt nach Bad Gastein und Zimmerbezug im Hotel. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

2. Tag:
Nach dem gemütlichen Frühstück fahren Sie mit der Seilbahn auf den Stubnerkogel (2.246m). Der Berg ist nicht nur ein legendärer Ski- sondern auch ein traumhafter Aussichtsberg. Sorgte anfangs die 140m lange, sanft im Wind schwankende Hängebrücke für Aufmerksamkeit, thront nun direkt gegenüber eine attraktive Aussichtsplattform mit dem bezeichnenden Namen „Glocknerblick“ – mit Blick auf den höchsten Berg Österreichs. Nach der Talfahrt mit der Seilbahn haben Sie noch Zeit für einen Ortsspaziergang durch Bad Gastein. Mit Gipfeln, die die Dreitausender-Marke übersteigen und bis in die Gletscherzone der Hohen Tauern in Sportgastein reichen, ist Bad Gastein nicht nur das Monte Carlo der Alpen, sondern auch ein Paradies für Wander und Naturbegeisterte. Am Nachmittag unternehmen Sie einen ausgedehnten Spaziergang (ca. 20 Minuten) zur Asten Alm. Dort weiht Sie der Hüttenwirt Michael in das Geheimnis des Bauernkrapfen Backens ein. Natürlich müssen Sie diesen im Anschluss auch persönlich probieren. Bei Kaffee und Bauernkrapfen genießen Sie den Nachmittag auf der oberen Asten Alm. Danach Spazieren Sie wieder in Richtung Ausgangspunkt zum Bus zurück. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

3. Tag:
Nach dem Frühstück heißt es am Vormittag wieder Kofferpacken. Sie fahren mit dem Bus wieder in Richtung Ennstal und weiter Richtung Donnersbachwal zur Planneralm. Jetzt unternehmen Sie eine Führung bei der Latschenkieferbrennerei. Bei der Besichtigung der neuen Schaubrennerei wird den Besuchern auf eindrucksvolle Weise die Gewinnung des Öls vermittelt. Im integrierten „Museum“ erfährt man Interessantes über die Produktion von seinerzeit bis jetzt. In der eingebundenen Dufthütte, welche ein wahres Sinneserlebnis darbietet, können Besucher den Duft des Latschenöls intensiv erleben. Am Nachmittag erfolgt wieder die Heimreise in die Südsteiermark.

Leistungen:
Busfahrt lt. Programm
2 x Nächtigung im Mittelklassehotel in Bad Gastein
2 x Abendessen im Hotel
Mautgebühr Hofalmen Filzmoos
Getränke zum Abendessen (Bier, Wein, Säfte, Wasser)
Besuch Asten Alm mit Bauernkrapfen backen
1x Kaffee & Bauernkrapfen
Seilbahn Stubnerkogel
Besichtigung Latschenkieferbrennerei
Ortstaxen

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 339,–

Extra:
Einzelzimmerzuschlag: € 54,–

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

16 - 18 Jun 2023

Kosten

€339,00
Kategorie