Osttirol – authentische und ursprüngliche Berglandschaften

Termin: 23. Bis 25. Juni 2021

1. Tag: Morgens Anreise von der Steiermark über Kärnten nach Osttirol. Am späteren vormittag/Mittag erreichen Sie Lienz. Eine charmante Kleinstadt, flankiert von bewaldeten Bergrücken und den bizarren Gipfelformationen der Lienzer Dolomiten. Es lohnt sich einen Spaziergang zu machen und die alte Stadtmauer sowie zahlreiche Denkmäler und Sehenswürdigkeiten zu bewundern und dabei das mediterrane Flair zu genießen. Danach fahren Sie in Richtung Ströden. Wie kaum in einem anderen Tal der Hohen Tauern zeigt sich die landschaftsformende Wirkung und das Wesen eines Gletscherbaches in so beeindruckender Weise wie im Umbaltal mit den imposanten Stufenfällen der Isel. Vom Parkplatz in Ströden spaziert man zur Islitzeralm (Kutschenfahrt gegen Aufpreis möglich) wo man bereits den ersten Blick auf die Umbalfälle erhascht. Von hier besteht auch die Möglichkeit eine Rundwanderung zu unternehmen. Am Fahrt ins Hotel in Matrei. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

2. Tag: Nach dem gemütlichen Frühstück starten Sie mit dem Ausflug ins Gschlösstal. Das Gschlösstal gilt als der schönste Talabschluss der Ostalpen. Von hier aus eröffnet sich ein Blick über die imposante Gletscherwelt rund um den Großvenediger. Vom Matreier Taunerhaus starten Sie mit der Wanderung (ca. 1h) in Richtung Innergschlöss (Fahrt mit Panoramazug gegen Aufpreis möglich). Dabei kommen Sie auch an der in Stein gehauenen Felsenkapelle vorbei. Natürlich gibt es unterwegs auch Einkehrmöglichkeiten. Am späterenNachmittag kehren Sie wieder nach Matrei zurück wo Sie noch einen Ortspaziergang machen können. Abendessenn und Nächtigung im Hotel.

3. Nach dem Frühstück heißt es wieder Kofferpacken. Mit dem Bus unternehmen Sie noch einen Abstecher ins Lesachtal nach Maria Luggau. Der bekannte Wallfahrtsort gilt als religiöses Zentrum des Lesachtals und zieht jährlich um die 80.000 Wallfahrer an, um die einzige Basilika Kärntens zu besichtigen. Nach dem Aufenthalt erfolgt die Weiterfahrt in Kärnten in Richtung Wörthersee-Region, wo Sie zu Mittag noch einen Aufenthalt machen. Unternehmen Sie noch einen Spaziergang, bevor es wieder in Richtung Heimat geht.

Leistungen:
+Busfahrt
+2x Nächtigung mit Halpension im Mittelklassehotel in Matrei
+Ausflug Umbalfälle
+Ausflug Gschlösstal
+Reisebegleitung
+Ortstaxen

Preis Pro Person im DZ: € 269,–
Einzelzimmerzuschlag: € 60,–

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

23 - 25 Jun 2021

Kosten

€269,00
Kategorie